Schließung der Erdgastankstelle Am Hasenwinkel

Stadtwerke Blankenburg starten in den Mobilitätswechsel

Mit der letzten Sitzung des Aufsichtsrates wurde beschlossen, die Erdgastankstelle Am Hasenwinkel zu schließen. Bis zur Schließung im Sommer 2022 ändert sich bei der Betankung der Fahrzeuge nichts – alles bleibt, wie gewohnt.

Hintergrund der Entscheidung ist, dass für eine weitere Fortführung umfangreiche Änderungen an der technischen Ausstattung der Erdgastankstelle vorzunehmen wären. Die anstehenden Kosten stehen nicht im Verhältnis zur weiteren gewerblichen Nutzung, wie sie in den letzten 15 Jahren erfolgte.

Darüber hinaus wird, aufgrund staatlicher Regulation, das Fahren mit Erdgas preislich unattraktiver werden. Auch Bio-Erdgas stellt somit, zumindest im Bereich der Mobilität, keine Zukunftstechnologie dar.

Dagegen haben die Stadtwerke bereits im Herbst letzten Jahres mit der Errichtung der öffentlichen E-Ladeinfrastruktur begonnen und werden diese auch weiterhin fokussieren.

Selbstverständlich werden alle betroffenen Kunden unseres Hauses nochmals separat informiert.

Blankenburg (Harz), 15.09.2021
sw-blankenburg.de


Stand: 21. September 2021
zurück nach oben
Danke